FACEBOOK

test

  • 1
    Speisekarte 1
  • 2
    Seite 2

 Hallo Freunde des schottischen Lebenswassers,

ausser das die Blätter fallen, kommen jetzt auch wieder regelmäßig Pakete mit leckeren Whiskys direkt an meine Haustür. Juchhe! Sechs verschiedene dieser Abfüllungen habe ich für unser nächstes Tasting ausgewählt. Da für fast jeden Geschmack etwas dabei sein sollte, habe ich mich wieder für drei 'peated' und drei 'unpeated' entschieden. Verkosten werden wir von "anam na-H-alba" einen BEN RIACH aus einem PX Puncheon, 11 Jahre alt, 56,4%. Von "Alambic" einen MORTLACH aus einem Oloroso Sherry Fass, 20 Jahre alt mit 54,2% und einen 'IMAGES OF CAMPBELTOWN' von 'MoS', ohne Altersangabe mit 51,1%.

Die 'Peated' Fraktion besteht aus einem 'MoS' BUNNAHABHAIN, Sherry Fass, 12 Jahre alt, 54,78%, sowie vom gleichen Abfüller der neue 'The dark side of Islay' MULINDRY, so wie seine zwei Vorgänger ein Islay Blended Malt, 22 Jahre alt, 48,9% aus drei verschiedenen Sherry Fässern und schließlich noch einen CAOL ILA von 'Gordon&MacPhail'. Er kommt aus einem First Fill Bourbon Hogshead, ist zwölf Jahre alt und hat 52,6%.

In der Halbzeitpause werden wir uns dieses Mal mit Sandwiches vergnügen und einer Tasse Kaffee. Kosten wird dieser Spass des Sonntag Nachmittags 70€, reservieren könnt ihr wie immer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Statt finden wird diese Verkostung am Sonntag, den 18. November 2018 ab 16 Uhr. Die Tür zum NULL ZWO ist ab 15.30H geöffnet, dann ist alles vorbereitet und so, wie Ihr es gerne habt. Versprochen!

 

Das Tasting findet in einem Raucherlokal statt und alles was jetzt folgen würde, kennt Ihr ja schon.

 

Ich freue mich auf diesen Nachmittag - obwohl die SGE nicht spielt, auf Euch und auf die besondere Auswahl schottischen Lebenswassers

 

Kurt Mehler