FACEBOOK

test

  • 1
    Speisekarte 1
  • 2
    Seite 2

Hallo und Gude,

wir sind wieder da. Und schon stürze ich mich in die Vorbereitung für unser nächstes Whisky Tasting. Pünktlich hat mir heute der 'Whiskybote' meinen letzt bestellten Whisky in den Flur gestellt. Na logisch, musste ich ihn heute Abend gleich probieren und jetzt kann ich es nur schwer erwarten, ihn zu den fünf anderen Malts zu stellen, die genau wie ich auf die nächste Verkostung warten. Und die findet am Sonntag, den 13. Oktober 2019 ab 16 Uhr, wie immer im NULL ZWO statt. Das Tating wird dieses Mal etwas 'rauchiger'. Es stehen vier stark getorfte und zwei wenig bis fast gar nicht getorfte Malts auf unserer Agenda.Da wäre ein ROYAL BRACKLA, von A.D.Rattray, Bourbon Hogshead mit einer Oloroso Schlußreifung, 8 Jahre alt, 58,1%. Hoch aus dem Norden Schottlands kommt der neue HIGHLAND PARK. Thomas Ewers von 'Malts of Scotland' hat ihn nach einer Reifung von 13 Jahren in einem Bourbon Hogshead in die Flaschen gefüllt. Auch der ist selbstverständlich fassstark - 52,8%. Auch die nächsten drei sind vom gleichen Abfüller. IMAGES OF ISLAY - PORT ELLEN WAR MEMORIAL. Auf Grund der Anzahl der abgefüllten Flaschen bestimmt eine Sherryfass Lagerung. Wie stark? Wie alt? Keine Ahnung. Man hüllt sich in Schweigen. Dafür wissen wir, das der PORT CHARLOTTE, aus einem Bourbon Barrel kommt und nach 15 Jahren im Fass, 51,6% hat. Fehlt noch der neue CAOL ILA. Sherry Hogshead, 11 Jahre alt, 55,1%.Und dann haben wir noch den neuen LEDAIG von 'The old friends'. 11 Jahre Rotwein Fass gereift mit 56,8%.

Wie immer machen wir nach den ersten drei Malts eine Pause, nehmen etwas feste Nahrung auf, genießen eine Tasse Kaffee und widmen uns dann den nächsten drei Whiskys.

Der Preis für Tasting, incl. Pausen Snack und Kaffee liegt bei 75€. Das NULL ZWO ist immer noch ein Raucherlokal, deswegen ist der Besuch in diesem Garten Eden des schottischen Whiskys erst ab 18 Jahren erlaubt.

Auch wie immer ist eine Anmeldung verbindlich. Es ist einfach schade, wenn angemeldete Teilnehmer zum Kaffee und Kuchen bei der Schwiegermutter müssen, die Whisky traurig auf dem Tisch stehen weil sie glauben, keiner mag sie, und manch einer einer Absage bekommen hat weil's voll ist und der glaubt, ich mag ihn nicht. Doof!

Genug geschrieben, lassen wir Taten folgen!! 

 

Bis dann, viel Spaß, ich freue mich auf Euch!

 

Kurt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurt